Podcast

Mit einer ordentlichen Portion Ironie, aber ohne zu albern, serviert uns Mostheadz / Honigdachs Rapper Kardinal Kaos seine aktuelle Single ErfolgAuf einen geschmeidigen Jazz Beat von Alligatorman berappt Kardinal Kaos in feinstem Mosthead-Slang das ewige Dilemma der künstlerischen Rechtfertigung. Die jahrelange Erfahrung ergießt sich dabei in einen verspielten, aber aussagekräftigen Text.

"<yoastmark

Erfolg von Kardinal Kaos

Kardinal Kaos steht sowohl mit den Mostheadz als auch als Solokünstler für authentischen österreichischen Mundart-Rap. Eine Portion Gesellschaftskritik ist oft mit dabei. Entweder zwischen den Zeilen versteckt oder auch plakativer. Wie so oft hat das gesagte mehr als eine Ebene. Was anfänglich beim ersten Mal noch locker klingt, lässt einen im Nachhinein manchmal nachdenklich zurück. Bei der aktuellsten Single verschmilzt all das zu einer wunderbaren Melange.

Kritisch zu bleiben, ohne dabei den Witz zu verlieren, scheint hier wohl die Devise zu sein. Mit dabei die wichtigste Frage der Hook: Fick eigentlich Erfolg mit jedem? Nicht? Oder doch? Kardinal Kaos lässt uns diese Frage für uns selbst beantworten. Er deutet es nur durch ein „eher nicht“ an und lässt uns schmunzelnd zurück.

Wofür machst du das …?

Eine Frage, die jede kunstschaffende Person wahrscheinlich kennt: Wofür machst du das? Ob man sie sich selbstreflektiert bis verzweifelt vor den Spiegel stellt oder zum zwanzigsten Mal, auf einer Party von irgendwem besoffenen an den Kopf geworfen bekommt: Wofür machst du das eigentlich? Es ist oft eine unangenehme Frage, den Motivation und Antrieb für Kunst sollte nicht nur Erfolg sein? Oder doch?

Dennoch scheint diese Frage, wie eine Geisel der Kunst, sich im Laufe der Jahre auch nicht wirklich zu ändern. Die unterschiedlichen Motivationen Kunstschaffender scheint Menschen seit jeher zu faszinieren. Und bietet natürlich auch Angriffsfläche, um diese zu nerven. Alle Leser, die an dieser Stelle zustimmen, sollten kurz innehalten und sich wiederum die Frage stellen: Habe ich vielleicht selbst schon mal solche nervige Fragen gestellt? Ich bin sicher, da ertappt sich nun der eine oder andere in seiner Erinnerung…

Kardinal Kaos beschreibt mit viel Humor das Dilemma und das Konstrukt rund um diese Frage. Er gibt uns einen kleinen Einblick in die gut gemeinten Ratschläge, die ein Künstler im Laufe der Zeit zu hören bekommt.

…für die Realness!

Eine Conclusio, zu dem Kardinal Kaos uns im Laufe seiner Erzählung bringt. Aber diese gottverdammte Realness ist eben auch eine heimtückische Bekannte, denn sie hält dich arm. Jedoch bleibt sie wohl unweigerlich kompromisslose Begleitung eines jeden authentischen Künstlers, der noch in den Spiegel schauen möchte.

Kannst  sicher sein du mochst wos foisch mei Freind

Warum gehst du net a bissal mehr so in Richtung Voiksmusik

Nachdem die Gier der Industrie ironisch im Vorbeigehen gedisst wurde, folgt nun ein bisschen Realtalk. Jedoch ohne wirklich Ablehnung ins Spiel zu bringen, denn im Endeffekt wird ja nur das eigene Verhalten beschrieben. Das ganze wird immer wieder durch passende und gut platzierte Cuts von Alligatorman ergänzt, die das Ganze musikalisch wunderbar abrunden.

Erfolg, eine Frage des Blickwinkels

Für mich persönlich ist die Nummer ein klarer Erfolg, ganz einfach, weil sie gefällt. Und sollte das nicht am Ende des Tages am meisten zählen? Musikalisch ist der Track von einem vielschichtigen jazzigen Boombap Beat unterlegt. Dieser fügt sich wunderbar in den Hintergrund ein und obwohl dicht beladen, stört er nie das Gerappte. Die Klavierelemente ergänzen die Mundart und vice versa. Musikalisch und handwerklich eine sehr runde Sache, da hört man auch die jahrelange Erfahrung der Produzenten und Rapper. Auch eine recht klassische Mischung für einen typischen Honigdachs Track.

Das großartige Video wurde von munson-prdctns umgesetzt. Für den Gesamtklang der Produktion – Mastering –  war Nikodem Milewski verantwortlich. Alles in allem ein rundes Ding. Und falls ihr österreichischen Rap und besonders Mundart-Hip-Hop mögt, solltet ihr euch die Nummer auf jeden Fall in die Playlist packen.

Weiterführende Links

Stream: Erfolg

Kardinal Kaos Facebook

Kardinal Kaos Instagram

Alligatorman Facebook

Mostheadz

Honigdachs

Comments

comments